• Autor: Myriam Westermann

Springlehrgang 2019 des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg


2-tägiger Springlehrgang

des Trakehner Zuchtbezirks Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg

Wir freuen uns sehr, dass wir Wolfgang Schmidt für diese Veranstaltung gewinnen konnten.

  • seit 1970 aktiv im Turniersport (Dressur bis Klasse S und Springen bis Klasse S***)

  • Teilnahme an Deutschen Meisterschaften sowohl im Springen, als auch in der Vielseitigkeit

  • aktiver Züchter von Pferden des Trakehner und Zweibrücker Verbandes

  • mehrfache Teilnahme an Bundeschampionaten im Springen mit selbst gezogenen und selbst ausgebildeten Pferden

  • mehrfacher Deutscher Meister der Studenten

  • Mannschafts-Weltmeister der Studenten

  • Einzel- Mannschafts-Europameister der Tierärzte

  • mehrfacher Landesmeister Springen und Vielseitigkeit in Rheinland-Pfalz

  • Träger des goldenen Reitabzeichens Springen

Anforderungsprofil: Reiter von Klasse E bis S mit Trakehner Pferden, sowie gerne Trakehner Jungpferde

Termin: 02.02.-03.02.2019

Kosten: 35 € pro Unterrichtseinheit, geritten wird in 3er-Gruppen

(Boxen stehen für 20 € in begrenzter Zahl zur Verfügung und müssen bei der

Anmeldung bereits mit reserviert werden)

zahlbar bis eine Woche vor Lehrgangsbeginn (19.01.2019), Konto: Trakehner Verband – ZB Rheinland-Pfalz, Saar; Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück e.G.; IBAN: DE 93 5609 0000 0000 1331 53

Ort: Reitsportgemeinschaft Barbarossa Kaiserslautern e.V.

Rothenberghof

67657 Kaiserslautern

Anmeldung: Der Lehrgang ist auf max. 18 Teilnehmer begrenzt.

Anmeldefrist: 15.01.2019 per Mail an: dr.westbrock@t-online.de

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr!

Kontakt: Dr. Brigitte Westbrock; Mobil: 0171-6184220; E-Mail: dr.westbrock@t-online.de

#Sport #Lehrgänge

61 Ansichten