top of page

Sportbericht aus dem Zuchtbezirk Oktober Teil 1: 1.10.2021 bis 10.10.2021

Ergebnisse von Reiter oder Pferden aus dem Zuchtbezirk auf regionalen, überregionalen und internationalen Turnieren

Luxemburg:

In Feelenerhecken wurde die Luxemburgische Dressurmeisterschaft ausgetragen. Neue Landesmeisterin ist Kristine Brinch Möller mit der 8j. Dallenia v Millennium (Z: Silke Druckenmüller, B: Thorsten Druckenmüller), die zweimal Platz 2 in den beiden S* Dressuren mit ihrer Trakehner Stute erreichen konnte.



Delia van Kauvenbergh wurde mit dem 14j. Trezeguet 2 v. Freudenfest (Z: Gestüt Hämelschenburg, B: Lucie Blaeser) Dritte in der A* Dressur und Vierte in der Dressurreiter A Prüfung.


Auf den 5. und damit 1.Reserve Rang kam Angèle Mersch mit der 5j. Hélia v. Singolo (Z: Eva Pflug) in der Dressurpferde L.

Saarland:

In Neunkirchen konnte Julia Grenz mit dem 12j. Mc Laren 8 v. Perechlest (Z: ZG Schmitz May, B: Sarah Schneck) den Reiter WB Schritt-Trab-Galopp gewinnen.



Rheinland-Pfalz

In Walshausen gab es einige Platzierungen in Spring- und Geländeprüfungen. Emma Niederländer wurde im Standard Spring WB mit dem 6j. Sonntag B v. Phlox (Z: Graciela Bruch, B: Sabine Herresthal-Niederländer) Dritte, genau wie Christine Ziegle, die sich den 3.Platz mit ihrer 20j. Mondhexe v. Waitaki (Z: Ellen Leis) im Stil Spring WB sicherte.

Im Stil A* rangierte sich Nicole Louis mit ihrem 9j. Donauzauber 5 v. Heuberger (Z: Walburga Erdsiek) auf Platz 6, während sich Stefan Louis mit dem 10j. Hot Spot 16 v. All Inclusive (Z: Fabian Hage) über den 8.Platz in einer regulären Springprüfung A* freuen konnte.

Den 5.Platz im Stilgelände A* teilten sich Jasmin Klemke mit ihrem 10j. Helmar 2 v. Phlox (Z: Britta Zeiner) und Stefan Louis mit seinem Hot Spot 16.


















Auf dem Trimmelter Hof in Trier freuten sich Katharina Backes mit ihrer 9j. Sommernachtstraum 7 v. Sixtus über den 3. Platz und Rebecca Pappert mit ihrem 16j. Distelzauber 2 v. Hofrat (Z: Trakehner Gestüt Lindenhof am Berg) über Platz 4 in der L* Dressur.



Auf dem Berghof in Rodenbach gab es leider nur Reserve Plätze. Hier teilten sich Kerstin Müller-Schwender mit der 4j. Pakuna 4 v. Phlox (Z&B: Dr. Ursula Zinßius) und Carina Reitnauer mit dem 6j. SuRock v. Rastenberg (Z: Herbert Winkelmann, B: Sabrina Thimig) mit Rang 9 den undankbaren Reserve Rang in der Dressurpferde A Prüfung.

Mit Rang 5 in der Dressurpferde M Prüfung erreichte Kerstin Müller-Schwender mit dem 7j. Ben 455 v. Guardian (Z&B: Horst Frere) auch den Reserveplatz.


In Koblenz-Metternich gab es gleich 3 Platzierungen für Neele Normann und ihren 13j. Leeonardi v. Gribaldi (Z: Dr. Sabine Prager-Kaiser) und zwar einen weiteren Sieg in der Dressur L*, einen 2. Platz in der L** Kandare und einen 3. Platz in der M* Dressur.


Überregional:

Weiter auf Erfolgskurs sind Heinrich und Tochter Hannah Lucia Brähler:

In Landenhausen (Hessen) wurden Heinrich Brähler und der 5j. Ganderas v. Banderas (Z: ZG Ebert, B: Heinrich Brähler) nach dem Sieg in der Dressurpferde A auch noch Zweite in der Dressurpferde L.

Vierte in der M** wurde Hannah Brähler mit dem 10j. Federleicht H v. Herbstbach (Z: Heinz Schmook, B: Gabriele de Vries) und danach noch Fünfte in der S** Kür.




Wie immer gratulieren wir an dieser Stelle allen Reitern, Besitzern und Züchtern von ganzem Herzen. Sollten Ergebnisse fehlen, dann bitten wir um Nachreichung (bitte mit Datum, Ort, Prüfung, Pferd, Reiter etc. und falls möglich Foto). Wir reichen das dann gerne im nächsten Bericht nach.


Der Vorstand des Zuchtbezirks RLP, Saarland, Luxemburg wünscht weiterhin viel Freude und Erfolg mit den Trakehner Pferden.

199 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page